Abbe, Ernst, Physiker und Sozialreformer, * Eisenach 23. 1. 1840, † Jena 14. 1. 1905; einer der Begründer der modernen Optik; Sohn eines Werkmeisters (Spinnmeister); Studium der Mathematik, Physik, Astronomie und Philosophie an den Universitäten Jena und Göttingen (Promotion bei W. Weber und B. Riemann); zunächst Lehrer beim physikalischen Verein in Frankfurt am Main, ab 1863 Privatdozent, 1870–96 Professor in Jena, 1877–90 auch Direktor der dortigen

(60 von 422 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Ernst Abbe. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/abbe-ernst