Abakus [lateinisch, von griechisch ábax, ábakos »Tafel«, »Brett«] der, -/-, Mathematik: griechisch Abakion, seit dem Altertum bis zum

(18 von 121 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

O. Becker: Das mathematische Denken der Antike (21966);
P. Moon:
(10 von 53 Wörtern)

Weitere Medien

image/jpeg

Abakus

Auf dem aus dem Altertum stammenden Rechenbrett (Abakus) wurde

(9 von 22 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Abakus (Mathematik). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/abakus-mathematik