Wie gebe ich Quellen für mein Referat an?

Die Angabe der Quellen sollte immer vollständig und einheitlich sein. Je nachdem, welche Art von Medium du verwendest, unterscheidet sich die Quellenangabe leicht.

So gibst du ein Buch als Quelle an:
Name des Autors oder der Autorin, Erscheinungsjahr, Titel des Werkes, Verlagsort und evtl. Verlag
Das sieht dann zum Beispiel so aus:
Schmidt, A., Maier, B. & Huber, C. (2018). Zitieren, aber richtig! Quellen-Verlag: München, S. 101-103.

So gibst du eine Zeitungs- oder Zeitschriftenartikel als Quelle an:
Name des Autors oder der Autorin, Datum oder Ausgabe, Name der Zeitung oder der Das sieht dann beispielsweise so aus:
Schreiber, D. (01.07.2019). Verlässliche Quellen in Zeiten von Fake-News. Fakten-Zeitung, S. 3.

So gibst du eine Internetquelle an:
Verfasser der Webseite (wenn vorhanden), Name der Webseite, Internetadresse (URL), Das Aufrufdatum der Webseite
Das sieht dann beispielsweise so aus:
Müller, E., Zitieren mit Stil. Verfügbar unter: http//www.zitieren-mit-stil.de/quelle [aufgerufen am: 01.01.2021].

Tipp: In den Brockhaus Nachschlagewerken findest du unten unter »Informationen zum Artikel« immer eine die Quellenangabe mit dem aktuellen Datum.