Carl Maria von Weber war ein deutscher Komponist, Pianist und Musikschriftsteller,

(11 von 38 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Unruhige Wanderjahre

Webers Jugendzeit war geprägt von unruhigen Wanderjahren. Mit der Theatertruppe seines Vaters Franz Anton von Weber (* 1734, † 1812) zog er von

(23 von 150 Wörtern)

Die deutsche romantische Oper

1806 ging Carl Maria von Weber als Musikintendant ins schlesische Carlsruhe, 1807 wechselte er nach Stuttgart als Geheimer Sekretär des Herzogs Ludwig Friedrich Alexander von Württemberg (* 1756,

(28 von 186 Wörtern)

Mitwirkende

  • Jörg Peter Urbach
Quellenangabe
Brockhaus, Carl Maria von Weber. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/weber-carl-maria-friedrich-ernst-von