Völkerwanderung, im weiteren Sinn alle durch Landnot, Klimawechsel, Naturkatastrophen, Kriege oder Armut hervorgerufenen Wanderungsbewegungen ganzer Völker und Stämme; im engeren Sinn Bezeichnung für die Wanderungen germanischer Stämme in der Zeit

(30 von 228 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Völkerwanderung. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/völkerwanderung