Germanen, Sammelname für viele einzelne Völker und Stämme in Mittel- und

(11 von 40 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Entstehung und Ausbreitung

Die Entstehung und Ausbreitung der Germanen wird heute verstanden als ein vielschichtiger, bislang nicht völlig geklärter Vorgang. Daran

(18 von 113 Wörtern)

Geschichte

Vor den Ende des 2. Jahrhunderts v. Chr. aus Jütland nach Süden vorstoßenden Kimbern und Teutonen räumten die keltischen Helvetier ihre Sitze in Süddeutschland, das nach und nach von

(27 von 183 Wörtern)

Lebensweise und Kultur

Lebensweise und Kultur der Germanen sind v. a. aus archäologischen Funden bekannt. Wichtigstes

(12 von 77 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Germanen. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/germanen-20