Das Land ist eine parlamentarische Republik. Die Verfassung – sie ist seit 1992 in Kraft – teilt die Macht im Staat in die Legislative, die Exekutive und die Judikative (Gewaltenteilung). Die Legislative besteht aus den

(35 von 248 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Politik und Recht. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/tschechische-republik/politik-und-recht