Thailand hat 69,4 Millionen Einwohner (2018). Drei Viertel der Bewohner gehören zu den Taivölkern, etwa 14 % sind Chinesen. Die Mehrheit der Bevölkerung spricht Thai, das mit eigenen Buchstaben geschrieben wird. Der Buddhismus ist die nationale

(36 von 233 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Gesellschaft. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/thailand-20/gesellschaft