Eine Supernova [von lateinisch nova (stella) »neuer (Stern)«] bezeichnet den explosiven Vorgang am Ende des Lebenszyklus vieler Sterne. Der Stern wird durch die Explosion entweder vollständig zerstört oder verliert einen beträchtlichen Teil seiner Masse.

Ein explodierender Stern ist ein gewaltiges astronomisches Ereignis. Während einer Supernova kann ein Stern milliardenfach heller leuchten als davor. Das lässt sich auch von der Erde aus beobachten. Alle Himmelskörper, die sich in der

(68 von 479 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Supernova. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/supernova-astronomie