Der Sozialismus [lateinisch] ist eine als Gegenmodell zum Kapitalismus entwickelte politische Lehre.  

Ihre wichtigsten Ziele sind soziale Gleichheit und Gerechtigkeit und eine nach diesen Prinzipien organisierte Gesellschaftsordnung. In der marxistischen Theorie ist der Sozialismus das Übergangsstadium von

(39 von 258 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Sozialismus. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/sozialismus