Simbabwe, Republik im südlichen Afrika, zwischen den Flüssen Sambesi und Limpopo gelegen. Die Mehrheit der Bevölkerung gehört zu den Bantuvölkern (Shona, Ndebele). Simbabwe ist ein Bergland von 1 200–1 800 m Höhe, das im Osten zu einem Hochgebirge ansteigt (bis 2 596 m). Es ist vorwiegend von Savanne, teilweise von lichten Wäldern bedeckt.

(48 von 342 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Simbabwe: Flagge

Die Flagge von Simbabwe zeigt die afrikanischen

(9 von 41 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Simbabwe. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/simbabwe-20