Man unterscheidet zwischen biologischen und psychologischen Motiven. Zu den biologischen Motiven gehören beispielsweise

(13 von 91 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Einteilung von Motiven. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/motiv-psychologie/einteilung-von-motiven