Der Begriff Meer (Weltmeer) bezeichnet die zusammenhängende Wassermasse der Erde.

Sie bedeckt rund 71 % der Erdoberfläche. Durch die Landmassen (Erdteile) ist das Meer in drei Ozeane gegliedert: Pazifischer Ozean, Atlantischer Ozean und Indischer Ozean. Zu den Nebenmeeren zählt man die Randmeere

(41 von 285 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Meer. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/meer-20