Moses Maimonides eigentlich Maimonides ben Maimon, genannt RaMbaM, arabischer Name Abu Imran Musa Ibn Maimun Ibn Ubaid Allah

(18 von 128 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

»Führer der Unschlüssigen«

Sein bekanntestes Werk, »Führer der Unschlüssigen«, auch »Führer der Irrenden« genannt, erschien gegen Ende des 12. Jahrhunderts auf Arabisch und wurde auch in andere

(24 von 163 Wörtern)

Rezeption in der Moderne

Im Mittelalter konnten sich solche Ideen von Aufklärung und Toleranz in

(11 von 70 Wörtern)

Mitwirkende

  • Bettina Kratz-Ritter
Quellenangabe
Brockhaus, Moses Maimonides. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/maimonides-moses