Der Rabbiner [hebräisch] ist ein jüdischer Gelehrter und Geistlicher.

Ein Rabbiner ist

(12 von 83 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Frühere Zeiten

Wer früher Rabbiner werden wollte, lernte privat Tora und Talmud bei einem Amtsvorgänger, beim

(14 von 96 Wörtern)

In der Moderne

Die Haskala eröffnete den wissenschaftlichen Zugang zu den religiösen Quellen und Traditionen. Eine neue Disziplin, die

(16 von 111 Wörtern)

Mitwirkende

  • Bettina Kratz-Ritter
Quellenangabe
Brockhaus, Rabbiner. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/rabbiner