Kuba (spanisch Cuba), größte Insel der Großen Antillen und Republik in Mittelamerika (mit vielen kleinen, küstennahen Inseln). Die Bevölkerung besteht hauptsächlich aus Weißen spanischer Abkunft, ferner Mestizen und Schwarzen. Kuba besteht größtenteils aus Tiefland; an der karibischen Küste ist es versumpft; das Gebirge im Südosten erreicht eine Höhe von 1 974 m. Es herrscht tropisches Seeklima.

An

(55 von 386 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Kuba: Flagge

Die drei blauen Querstreifen auf der Flagge

(9 von 60 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Kuba. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/kuba-20