Korea (koreanisch Chosŏn, = Land der Morgenröte), ehemaliger Staat und Halbinsel in Ostasien zwischen dem Japanischen und dem Gelben Meer, seit 1948 geteilt in Nordkorea und Südkorea.

Geschichte: Als erste historisch fassbare politische Einheit gilt das um 400 v. Chr. in Nordwestkorea entstandene Alt-Chosŏn, das Ende des 3. Jahrhunderts v. Chr. vom

(48 von 336 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Korea (bis 1948). http://brockhaus.de/ecs/julex/article/korea-30