Korea (koreanisch Chosŏn, = Land der Morgenröte), ehemaliger Staat in Ostasien, gelegen auf der nach Süden vorspringenden Halbinsel Korea zwischen dem Japanischen und dem Gelben Meer. 

Er ist seit 1948 geteilt in die Staaten Nordkorea und Südkorea; die Grenze verläuft etwa am 38. Breitengrad.

Geschichte: Als erste historisch fassbare politische

(48 von 349 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Korea (bis 1948). http://brockhaus.de/ecs/julex/article/korea-30