Jugendsprache ist ein sich ständig wandelndes Phänomen. Jede neue Generation junger Menschen findet eigene Wege der Sprachschöpfung und -wandlung bzw. neue sprachliche Möglichkeiten, um sich als Gruppe abzugrenzen. Jugendsprache wandelt sich dabei auch in

(34 von 236 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Welche Einflüsse auf die Jugendsprache gibt es?. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/jugendsprache/welche-einflusse-auf-die-jugendsprache-gibt-es