Johannes Gutenberg wurde um 1400 in Mainz geboren, das damals eine der wichtigsten Städte im Deutschen Reich und Sitz eines Erzbischofs war. Anfangs trug er den väterlichen Namen Gensfleisch, wandelte diesen aber

(32 von 226 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Gutenbergs Anfänge. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/gutenberg-johannes/gutenbergs-anfänge