Der Buchdruck ist ein Verfahren, bei dem mit einzelnen Druck-Buchstaben mittels einer

(12 von 84 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Der Buchdruck vor Gutenberg

Vor der Erfindung des Buchdruckverfahrens durch Gutenberg wurden Bücher handschriftlich in

(11 von 43 Wörtern)

Bedeutung des Buchdrucks

Durch die Einführung des Buchdrucks, konnten Bücher nun in größeren Mengen

(11 von 74 Wörtern)

Der moderne Buchdruck

Die inzwischen gängigste Drucktechnik ist der Offsetdruck. Er wird für Bücher

(11 von 57 Wörtern)

Mitwirkende

  • Sigrun Borstelmann
Quellenangabe
Brockhaus, Buchdruck. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/buchdruck