Gewerkschaften, Organisationen, in denen sich Arbeitnehmer (Arbeiter, Angestellte, Beamte) zur Durchsetzung vor allem wirtschaftlicher und sozialer Interessen zusammenschließen. Ihre Ziele sind u. a. gerechte Entlohnung, Verminderung der Arbeitszeit, ausreichender Schutz am Arbeitsplatz gegen Unfälle und Krankheit, Sicherung gegen Arbeitslosigkeit, Mitbestimmung im Betrieb, Humanisierung der Arbeitswelt. Der Kampf um

(47 von 333 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Gewerkschaften. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/gewerkschaften