Gesetzgebung ist die staatliche Rechtssetzung, soweit sie im Erlass formeller Gesetze besteht, durch die gesetzgebende Gewalt (Legislative).

Das Gesetzgebungsverfahren der Bundesrepublik Deutschland ist folgendermaßen geregelt: Die Bundesregierung, der Bundesrat

(29 von 201 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Gesetzgebung. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/gesetzgebung