Geisteswissenschaften ist eine Sammel­bezeichnung für alle Wissenschaften, die sich mit der Erforschung der menschlichen Wirklichkeit, vor

(16 von 114 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Abgrenzung von den Naturwissenschaften

Die Unterscheidung zwischen Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften wurde im 19. Jahrhundert besonders von dem Philosophen Wilhelm Dilthey (* 1833, † 1911) geprägt. Dieser schrieb in seiner »Einleitung

(26 von 176 Wörtern)

Zwischen Geistes- und Naturwissenschaften

Einige Wissenschaften nehmen eine Zwischenstellung zwischen Geistes- und Naturwissenschaften ein. Dazu

(11 von 40 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Geisteswissenschaften. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/geisteswissenschaften