Als Geist wird in der Philosophie ein nicht materielles Lebensprinzip oder

(11 von 64 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Verschiedene Bedeutungen

Im Altgriechischen und im Lateinischen wurden verschiedene Begriffe verwendet, die im Deutschen mit dem Wort »Geist« wiedergegeben werden. Dadurch ist es

(21 von 143 Wörtern)

Der Geist ist schwer zu fassen

Der Begriff »Geist« ist nicht nur deswegen so vieldeutig, weil er von verschiedenen Wörtern aus dem Altgriechischen und Lateinischen

(19 von 135 Wörtern)

Mitwirkende

  • Britta Weimer-Kuschnigg
  • Janina Schmiedel
Quellenangabe
Brockhaus, Geist (Philosophie). http://brockhaus.de/ecs/julex/article/geist-philosophischem-sinn