Bereits 1616 waren jedoch einige Schriften Galileis in einem Prozess vor der Inquisition, dem Gerichtshof der Kirche, mit einem Bann belegt worden. In diesen Schriften hatte der Mathematiker unter anderem das Weltbild des Kopernikus unterstützt.

Im Jahr 1623 wurde mit Urban VIII. ein alter Förderer Galileis zum Papst gewählt. Galilei widmete ihm eine astronomische Schrift mit dem Titel »Il saggiatore« (»Der Prüfer«), in

(63 von 449 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Der Prozess. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/galilei-galileo/der-prozess