Ein typisches Merkmal der Fabel ist die Kürze, die der Übersichtlichkeit und der leichten Verständlichkeit dienen soll. Wer mit Worten etwas bei vielen Menschen bewirken will, muss sich kurz fassen. Meist umfasst die Handlung deshalb

(35 von 245 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Aufbau. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/fabel/aufbau