Der Empirismus [von altgriechisch empeiria »Erfahrung«] ist eine philosophische Lehre, die

(11 von 57 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Empirismus vs. Rationalismus

Allgemein bezeichnet der Begriff »Empirismus« eine Auffassung aus dem Bereich der Erkenntnistheorie. In der

(14 von 100 Wörtern)

Der englische Empirismus

Häufig wird mit dem Begriff »Empirismus« eine philosophische Strömung im 17. und 18. Jahrhundert in England bezeichnet. Als Wegbereiter gilt Francis

(21 von 132 Wörtern)

Bedeutung für die Wissenschaft

Der Empirismus hat einen Einfluss auf die wissenschaftliche Forschung, denn die Vorstellung davon,

(13 von 86 Wörtern)

Kritik

Eine häufige Kritik am Empirismus ist, dass er nicht schlüssig erklären

(11 von 42 Wörtern)

Mitwirkende

  • Britta Weimer-Kuschnigg
  • Janina Schmiedel
Quellenangabe
Brockhaus, Empirismus. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/empirismus-philosophie