Effi Briest ist die Titelheldin des Romans. Sie ist die Tochter einer Familie, die dem Landadel angehört, also einer Gesellschaftsschicht, die etwas Land und einen Adelstitel besitzt. Trotzdem wächst sie eher bürgerlich auf. Ihre Mutter rät ihr aber zur Heirat mit Instetten. Die Leser begegnen einem jungen Mädchen, das neugierig ist auf die

(53 von 378 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Die wichtigsten Figuren des Romans. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/effi-briest/die-wichtigsten-figuren-des-romans