»Effi Briest« ist ein Gesellschaftsroman des 19. Jahrhunderts. Das bedeutet, der Roman stellt mit seiner ausschnitthaften Handlung die Lebensumstände der Gesellschaft zu einer bestimmten Zeit dar. Im Mittelpunkt stehen zwar

(30 von 210 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Der Gesellschaftsroman. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/effi-briest/der-gesellschaftsroman