Ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens ist die Kommunikation, der Austausch mit anderen Menschen. Was lange Zeit ausschließlich durch das persönliche Gespräch passierte und durch das Schreiben auf Papier sowie das Telefonieren ergänzt wurde, durchlief seit der Etablierung des Internets eine Revolution. Heute findet die Kommunikation zu einem Großteil durch Messenger-Dienste und E-Mails statt. 2017 nutzten 14- bis 29-Jährige in Deutschland durchschnittlich 113 Minuten täglich für beide Kommunikationswege, hingegen nur eine gute halbe Stunde für direkte Telefongespräche.

Mobile Geräte wie Smartphone oder

(81 von 603 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Digitalisierung in der Lebens- und Arbeitswelt. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/digitalisierung/digitalisierung-in-der-lebens-und-arbeitswelt