Big Data bezeichnet die großen Datenmengen, die von Menschen, Maschinen und Algorithmen ständig erzeugt

(14 von 93 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Zahlen zu Big Data

2018 hat die Gesamtheit der uns umgebenden digitalen Information 33 Zettabyte

(11 von 69 Wörtern)

Überwachung durch Big Data?

Der Begriff »Big Data« lässt unweigerlich an »Big Brother«, also an Überwachung und Kontrolle

(14 von 96 Wörtern)

Big Data ist überall

Wir sind es gewohnt, auf eine Abfrage in Google sofort eine Antwort in Form einer meist sehr langen Liste von Links zu erhalten. Darüber, dass die fast immer zusätzlich und ungebeten

(31 von 220 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Big Data. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/big-data