Die Digitalisierung beschreibt die zunehmende Vernetzung innerhalb der Lebens- und Arbeitswelt

(11 von 77 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Die Anfänge

Das Prinzip der automatischen elektronischen Datenverarbeitung wurde während der 1940er-Jahre in den damals noch so genannten »Rechenautomaten« verwirklicht. Überwiegend wurden diese Geräte im Zweiten

(24 von 165 Wörtern)

Digitalisierung in der Lebens- und Arbeitswelt

Ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens ist die Kommunikation, der Austausch mit anderen Menschen. Was lange Zeit ausschließlich durch das persönliche Gespräch passierte und durch das Schreiben auf Papier sowie das Telefonieren ergänzt wurde, durchlief seit der Etablierung des Internets eine Revolution. Heute findet die Kommunikation zu einem Großteil durch Messenger-Dienste und E-Mails statt. 2017 nutzten 14- bis 29-Jährige in Deutschland durchschnittlich 113 Minuten täglich für beide Kommunikationswege, hingegen nur eine gute halbe Stunde für direkte Telefongespräche.

Mobile Geräte wie Smartphone oder

(81 von 624 Wörtern)

Die digitalisierte Infrastruktur

Die Digitalisierung von Infrastrukturen wie Stromnetzen, Kommunikationsleitungen sowie allen davon abhängigen Dienstleistungen und staatlichen Versorgungsaufgaben ist in Deutschland nahezu vollständig abgeschlossen. Durch die Vernetzung

(24 von 161 Wörtern)

Schule und Forschung

Aus dem Bildungssystem ist die Vernetzung nicht mehr wegzudenken. Einerseits als Unterrichtsobjekt selbst, andererseits als Werkzeug zum Lernen sowie zum Forschen und Arbeiten. Einer der wohl wichtigsten Aspekte in der Schulbildung der kommenden Jahre wird sein, Kompetenzen und Wissen für den Umgang mit vernetzten Geräten zu vermitteln. Denn wie schon

(50 von 348 Wörtern)

Ausblick (Datensicherheit und Gefahren)

Da sich das jährlich in Deutschland anfallende Datenvolumen alle zwei Jahre verdoppelt, wird auch die Nutzung dieser Daten stetig ansteigen. In allen genannten Bereichen ist die Vernetzung vermutlich noch nicht am Ende angelangt

(33 von 234 Wörtern)

Literatur

Neugebauer, R. (Hrsg.), Digitalisierung. Schlüsseltechnologien für Wirtschaft und Gesellschaft (Berlin 2018
(11 von 47 Wörtern)

Mitwirkende

  • Torben Dietrich
Quellenangabe
Brockhaus, Digitalisierung. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/digitalisierung