Das Bedürfnis, die Umwelt durch Zählen der dort vorhandenen Entitäten zu erfassen, war ein wichtiger Schritt in der Evolution des Menschen.

(21 von 146 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Zählen – eine große Leistung des Gehirns. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/die-geschichte-der-zahlen/zählen-eine-grosse-leistung-des-gehirns