Zinkpigmente, anorganische Zinkverbindungen, die als Pigmente dienen. Weißpigmente sind z. B. das aus reinem Zinkoxid bestehende Zinkweiß, das

(17 von 116 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Zinkpigmente. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/zinkpigmente