Yunnan [ynnan], Yünnan, Jünnan, Provinz in Südwestchina, an der Grenze zu Birma, Laos und Vietnam, 436 200 km2, (2010) 46,0 Mio. Einwohner; Hauptstadt ist Kunming. Zwei Drittel der Bevölkerung sind Chinesen, die wichtigsten nationalen Minderheiten (insgesamt 25) sind Völker mit tibetobirmanischen Sprachen: Yi, Bai, Hani, Lisu, Lahu und Tibeter sowie die Zhuang. Die Provinz bildet auch ein ethnisches

(57 von 413 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

China: Jangtsekiang

Der Jangtsekiang schlängelt sich durch die chinesische Provinz

(9 von 21 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Yunnan. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/yunnan