Wedekind, Frank, eigentlich Benjamin Franklin Wedekind, Schriftsteller, * Hannover 24. 7. 1864, † München 9. 3. 1918; Sohn eines Arztes; verbrachte seine Jugend auf Schloss Lenzburg in der Schweiz. Nach einem (abgebrochenen) Jurastudium war er 1886/87 Reklamechef der

(34 von 238 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

Frank Wedekind. Texte, Interviews, Studien, hg. v. E. Austermühl u. a. (1989);
(11 von 55 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Frank Wedekind. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/wedekind-frank