Washingtoner Artenschutz|übereinkommen [ˈwɔʃɪŋtən-], Abkürzung WA, am 3. 3. 1973 in Washington (D. C.) unterzeichnetes internationales Übereinkommen über den Handel mit gefährdeten Arten wild lebender Tiere und Pflanzen sowie mit Erzeugnissen aus ihnen; im internationalen Sprachgebrauch CITES (Abkürzung für Convention on International Trade

(40 von 347 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Washingtoner Artenschutzübereinkommen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/washingtoner-artenschutzubereinkommen