Vollkommenheit, Philosophie: in ethischer Bedeutung ähnlich dem Begriffsfeld ideal/Ideal ein erstrebenswerter, jedoch nur annäherungsweise zu erreichender Zustand. Nach I. Kant besteht die

(21 von 147 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Vollkommenheit (Philosophie). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/vollkommenheit-philosophie