Hunde, Echte Hunde, Canidae, Familie der Hundeartigen mit insgesamt 35 Arten. Die 14 Gattungen werden zuweilen in zwei Gattungsgruppen unterteilt: Zu den Echten Hunden Canini (die aber durchaus auch fuchsähnlich aussehen) zählt die Gattung Canis (Wolf und der aus ihm domestizierte Haushund, Kojote, mehrere Schakale, Rotwolf und Äthiopischer Wolf) sowie Afrikanischer Wildhund, Marderhund, Rothund, Mähnenwolf, Maikong, Waldhund, Kurzohrfuchs und Kampfüchse, zu den fuchsartigen Vulpini rechnet man die Echten Füchse (Gattung Vulpes), Graufüchse, Polarfuchs und Löffelhund.

Merkmale: Hunde zeichnen sich in

(80 von 762 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

D. Baumann: Hunde. 112 Rassen u. ihre Haltung (31999);
H. Räber: Enzyklopädie der
(13 von 93 Wörtern)

Weitere Medien

image/jpeg

Hunde: Basset-Welpe

Hunde: Basset Welpe

image/jpeg

Hunde: Yorkshire Terrier-Welpe

image/jpeg

Hunde: Nackthund

Hunde: Nackthund,

(11 von 126 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Hunde. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/hunde