Vietnamkrieg [viεtˈnam-, viˈεtnam-], 1946–75 der Krieg um

(7 von 23 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Erste (»französische«) Phase

Erste (»französische«) Phase: Nach dem militärischen Zusammenbruch Japans 1945 und dem Abzug seiner Truppen aus Indochina konstituierte sich, gestützt auf die antikoloniale, kommunistisch geführte Liga der Verbände für die Unabhängigkeit Vietnams (Vietminh), am 2.9.1945

(34 von 234 Wörtern)

Zweite (»amerikanische«) Phase

Der Eintritt des Vietnamkrieges in seine zweite (wegen geheimer amerikanischer Operationen auch »US-Sonderkrieg« genannte) Phase (ab 1957/58) entsprang – politisch eng miteinander verknüpft – sowohl nationalen als auch internationalen Ursachen. Die Demokratische Republik Vietnam (Nord-Vietnam) forderte, sich ihres starken Rückhaltes besonders in der bäuerlichen Bevölkerung bewusst, die auf der Genfer Indochinakonferenz beschlossenen Wahlen für ganz Vietnam abzuhalten und eine gesamtvietnamesische Regierung zu bilden. Das lehnte, mit amerikanischer Rückendeckung, Ngo Dinh Diem, Präsident der Republik Vietnam (Süd-Vietnam), ab, da sein Regierungssystem nur von

(80 von 840 Wörtern)

Letzte Phase

In der Folge versuchten die Saigoner Regierung und die kommunistischen Truppen, die von ihnen kontrollierten Gebiete

(16 von 110 Wörtern)

Auswirkungen

Der Vietnamkrieg hat die Zivilbevölkerung in weiten Teilen Vietnams auf das Schwerste in Mitleidenschaft gezogen und die ökologische Struktur Vietnams stark geschädigt, u. a. durch Flächenbombardements, den Einsatz von Napalm und Entlaubungsmitteln (besonders Agent Orange) seitens der amerikanischen und südvietnamesischen Streitkräfte, mit denen diese den »Dschungel entlauben«, also den Guerillakrieg offenlegen und die Nachschubwege abschneiden wollten. Hunderttausende von Menschen verloren durch Flucht, Umsiedlungsaktionen in »Wehrdörfer« oder direkte Kriegseinwirkung ihre Heimat. Hinzu kamen Ausschreitungen auf beiden Seiten gegen die nicht kämpfenden Teile

(80 von 714 Wörtern)

Literatur

A. Legler u. a., Der Krieg in Vietnam, 5 Bde. (1969–79)
R. B. Smith, An international history of the Vietnam War, 3 Bde. (London 1983–91)
W. C. Gibbons, The U. S. government and the Vietnam War (Neuausgabe Princeton, New Jersey, 1986 ff.)
J. S. Olson (Hrsg.), Dictionary of
(39 von 275 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Vietnamkrieg. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/vietnamkrieg