Die Pressefreiheit ist seit 1791 im 1. Zusatzartikel (»First Amendment«) der US-Verfassung garantiert. Hoch entwickelt ist vor allem die Rundfunklandschaft. Populärste Massenmedien sind Fernsehen und Internet.

Presse: Von rund 1 300 Tageszeitungen, die überwiegend in der Hand von Unternehmensketten sind, haben nur zwei Dutzend Auflagen von mehr als 200 000 Exemplaren; die größten sind »The Wall Street Journal«, »New York Times«, die Boulevardblätter »USA Today«

(63 von 443 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Medien. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/vereinigte-staaten-von-amerika/staat-und-recht/medien