Die Bewohner des Uralgebiets hatten schon in der Antike Handelsbeziehungen mit den griechischen Städten am Schwarzen Meer, mit Mittelasien und Persien. Seit dem 11. Jahrhundert dehnten Nowgoroder Kaufleute ihre Aktivitäten bis zum Ural aus. Im 16. Jahrhundert begann durch die Familie Stroganow die systematische Nutzbarmachung der Naturschätze. Bergbau und Industrie entwickelten sich verstärkt

(51 von 364 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Geschichte und industrielle Entwicklung. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/ural-20/geschichte-und-industrielle-entwicklung