Ungarn ist eine parlamentarische Republik in Mitteleuropa mit der Hauptstadt Budapest. Der Binnenstaat umfasst den größten Teil des Pannonischen Beckens. Eine weite Tiefebene nimmt den Südosten des Landes ein (Puszta), im Norden und Westen erheben sich Berg- und Hügelländer. Die Donau trennt

(42 von 294 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Landesporträt. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/ungarn/landesporträt