(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Landschaft

Ungarn grenzt im Norden an die Slowakische Republik, im Nordosten an die Ukraine (Gebiet Transkarpatien), im Osten an Rumänien, im Süden an Kroatien sowie an die Republik Serbien (Provinz Wojwodina), im Südwesten an Slowenien und im Westen an Österreich (Burgenland).

Ungarn liegt überwiegend im vom alpidischen Gebirgssystem (im Westen, Norden und Süden) umschlossenen Pannonischen Becken

(55 von 395 Wörtern)

Klima

Geografische Breite, Becken- und Binnenlage bedingen ein gemäßigt kontinentales Klima, das atlantischen und

(13 von 92 Wörtern)

Vegetation

Die zum mitteleuropäischen Florengebiet zählende natürliche Vegetation hat sich nur noch in den Gebirgswäldern und Flussauen erhalten.

(17 von 117 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Geografie. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/ungarn/landesnatur