(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Politik

Die am 7. 11. 1982 durch Volksabstimmung angenommene Verfassung (mehrfach revidiert) bezeichnete die Türkei als parlamentarische Republik und fixierte Gewaltenteilung sowie Grundrechte und -pflichten. In einem

(25 von 177 Wörtern)

Flagge und Wappen

Die Nationalflagge wurde bereits 1793 geschaffen und am 29.10.1923 von der Republik übernommen. In der

(15 von 101 Wörtern)

Parteien

Seit 1983 existiert ein durch zahlreiche politische Auflagen reguliertes Mehrparteiensystem. Bei

(11 von 70 Wörtern)

Gewerkschaften

Türkischen Gewerkschaften ist politische Betätigung untersagt. Anerkennung, Tarif-, Streik- und Demonstrationsrecht sind

(12 von 79 Wörtern)

Streitkräfte

Die Gesamtstärke der Wehrpflichtarmee (Dauer des Grundwehrdienstes 15 Monate) beträgt etwa 510 000, die

(13 von 89 Wörtern)

Verwaltung

Es bestehen 81 Provinzen (İl), davon sind 30 Metropolregionen (Büyükşehir Belediyesi),

(11 von 67 Wörtern)

Bildungswesen

Das säkulare Bildungswesen der Türkei orientiert sich an westlichen Vorbildern. Wegweisend waren die Einführung der lateinischen Schrift (1928) anstelle der arabischen und

(22 von 156 Wörtern)

Recht

Aufsichtsorgan über die Justiz ist der Hohe Rat der Richter und Staatsanwälte. Der Rat besteht aus 13 Mitgliedern (6 vom Präsidenten ernannt, 7 vom Parlament gewählt).

Der Aufbau der ordentlichen Gerichtsbarkeit ist seit 2005 dreistufig. Erstinstanzliche Gerichte sind Friedens- und Amtsgerichte für Zivil- und Strafsachen sowie

(46 von 323 Wörtern)

Medien

Trotz verfassungsmäßiger Verankerung ist die Pressefreiheit eingeschränkt und Journalisten sind immer wieder Repressionen ausgesetzt. Insbesondere kurdischsprachige Medien stehen unter Druck, obwohl Gesetzesänderungen zur Erfüllung der Beitrittskriterien zur EU (z. B. Lizenzierung von Fernsehprogrammen in nicht türkischer Sprache) erfolgt sind. Die Medienkonzentration ist in der Türkei weit fortgeschritten,

(46 von 326 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Politik und Recht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/turkei/staat-und-recht