Totes Meer, arabisch Al-Bahr al-Maijit [alˈbaxər al ˈmaɪjɪt], hebräisch Yam-Hammelah [ˈjam haˈmεlax], abflussloser Salzsee im Jordangraben, zwischen Israel, dem Westjordanland und Jordanien, 600 km2 groß (Flächengröße schwankend, Tendenz: abnehmend [in den letzten drei Jahrzehnten bereits mehr als ein Drittel seiner Oberfläche]). Durch

(42 von 377 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Totes Meer

Das Tote Meer im Jordangraben ist der

(9 von 29 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Totes Meer. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/totes-meer