Teilhard de Chardin [tεjardəʃarˈ̃], Marie-Joseph Pierre, französischer Paläontologe, Geologe, Anthropologe, Philosoph und katholischer Theologe, * Landsitz Sarcenat (bei Clermont-Ferrand) 1. 5. 1881, † New York 10. 4. 1955; sein Werk bildet den Versuch einer universalen christlichen Weltdeutung auf evolutionistischer Grundlage. Nach Ausbildung im Jesuitenkolleg von Mongré bei Lyon (1892–97) und vielseitigen Studien (zum Teil im

(51 von 398 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Marie-Joseph Pierre Teilhard de Chardin. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/teilhard-de-chardin-marie-joseph-pierre