Tabucchi [taˈbukki], Antonio, italienischer Schriftsteller, * Vecchiano (bei Pisa) 23. 9. 1943, † Lissabon 25. 3. 2012; war Professor für portugiesische Sprache und Literatur in Bologna, Genua und Siena, leitete 1987–89 das italienische Kulturinstitut in Lissabon. Tabucchis

(33 von 249 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Antonio Tabucchi. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/tabucchi-antonio