Die ethnischen Gruppen Südostasiens unterscheiden sich auch hinsichtlich ihrer politischen, sozialen, religiösen und wirtschaftlichen Systeme. Die Systeme sozialer Ordnung in traditionellen südostasiatischen Gesellschaften basieren auf kulturspezifischen Konzepten verwandtschaftlicher Beziehungen. Dies betrifft zum einen die Definition der Zugehörigkeit von Personen zu Haushalten, Familien oder noch umfassenderen sozialen

(46 von 324 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Gesellschaftssysteme. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/sudostasiatische-völker-und-kulturen/gesellschaftssysteme