Die Tierwelt Südamerikas gehört zur neotropischen Region Neotropis. Die Isolierung Südamerikas von den anderen Kontinenten infolge der Kontinentalverschiebung und wegen der Unterbrechung der Landverbindung mit Nordamerika (bis zum Ende des Tertiärs) hatte die Entwicklung einer großen Anzahl von endemischen Tiergruppen zur Folge. Außerdem entspricht der mosaikartigen

(46 von 323 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Tierwelt. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/sudamerika/tierwelt